DRIVE im Festival of Lights

DRIVE. Volkswagen Group Forum setzt auf leuchtende Mobilität

Zum ersten Mal nimmt das DRIVE. Volkswagen Group Forum am Berliner Lichtkunstfestival teil. Unter dem Motto „Mobility“ zeigt das DRIVE eine 20-minütige kunstvolle Videoshow, die temporär auch Elemente des eigenen Corporate Designs aufgreift. Seit 2015 präsentiert der Volkswagen Konzern alle zwölf Konzernmarken sowie die Volkswagen Financial Services AG unter einem Dach. In wechselnden Ausstellungen stellen sich die Marken jeweils für drei Monate mit einem spezifischen Thema dem Publikum vor. Die Highlight-Produkte der einzelnen Marken sind dauerhaft auf einer weiteren Ausstellungsfläche vertreten. Mit der Veranstaltungsreihe „DRIVEN by“ greift das DRIVE darüber hinaus aktuelle Trends und Themen aus Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft auf. „Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr Teil eines der faszinierendsten und weltweit größten Lichtkunstfestivals zu sein“, sagt Cornelia Schneider, Leiterin des DRIVE. Volkswagen Group Forum. „Das Festival erschafft wunderbare Bilder voller Magie und ist von einer künstlerischen und technischen Kreativität erfüllt, die wir als Konzern teilen und unterstützen.“

www.drive-volkswage-group.com

5_VW DRIVE                 FOL2016-Funkturm-7701

 

                       

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.