Illuminations History

2012_FOL-Leuchtschrift_040_FH für HP

Vor 13 Jahren wurde der Grundstein zum heutigen Festival of Lights gelegt. Die Idee war es, mit buntem Licht und schönen Gebäude-Illuminationen die tristen Herbsttage zu verschönern und einen zusätzlichen Anreiz für Berlinbesucher zu bieten. Aus dieser Idee ist mittlerweile ein echter Besuchermagnet geworden, der alljährlich Millionen Menschen erfreut und begeistert. Aus den schönen Illuminationen vom Beginn des Festivals sind heute aufwendige Projektionen und 3D-Video-Mappings geworden. Die Idee geht mittlerweile um die Welt und ist geradezu eine Bewegung geworden. Festival-Initiatorin Birgit Zander kann sich noch gut an die ersten Gespräche mit dem ehemaligen Regierenden Bürgermeister von Berlin erinnern. Er hat ihr damals schon prophezeit: Festival of Lights, das wird ein ganz großer Renner. Er hat recht behalten.

HIER EIN RÜCKBLICK DER ILLUMINATIONEN DER LETZTEN JAHRE:

 

2016

ILLUMINATIONEN

2. FESTIVAL OF LIGHTS AWARD

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.