Lumissimo 2015

Bilderset LUMISSIMO 2015

 

Magische Momente im Berliner Dom: LUMISSIMO

Nach dem überwältigenden Erfolg der letzten zwei Jahre kehrt auch 2015 das Konzert-Highlight LUMISSIMO im Rahmen des FESTIVAL OF LIGHTS in den Berliner Dom zurück. Erleben Sie Cross-over-Konzerte der besonderen Art!

Neuartige Interpretationen der Vier Jahreszeiten von Vivaldi, gespielt von der Sauer-Orgel des Berliner Doms, in Symbiose mit einer modernen Laserharfe und besonderen Lichtinszenierungen, treffen auf grandiose Stimmen aus Pop, Soul und Gospel.

Samstag, 17.10.2015 (21:00): ‚‚Vivaldi meets Gospel & Soul’’

Wir präsentieren die grandiosen Stimmen von:
Daniel de la Fuente
Ingrid Arthur
Jenna Akua
Monica Lewis Schmidt
Troy Afflick
Keith Tynes
Queen Yahna

…und auch in diesem Konzerthighlight erleben Sie Auszüge aus Vivaldis Vier Jahreszeiten, völlig neu interpretiert von der großen Sauer-Orgel des Berliner Doms und der Laserharfe von Key Electronic Music.

LUMISSIMO  –  Gänsehaut garantiert!

TICKETS SIND NUR NOCH IM BERLINER DOM UND AN DER ABENDKASSE ERHÄLTLICH:
Konzertkasse Berliner Dom 030 202 69 136  (Mo.- Sa., 9 – 19 Uhr und So. 12 – 19 Uhr)

Künstler

ONAIR Band ONAIR:
ONAIR ist das, was man einen Senkrechtstarter nennt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich diese außergewöhnliche Gruppe in der internationalen Vokalszene als Top-Act etabliert. Das gemischte Sextett aus Berlin musiziert gänzlich ohne Instrumente, hat aber ansonsten mit den gängigen Klischees, die man hierzulande mit dem Genre „A-cappella” verbindet, nichts zu tun. Intensiv und voller Leidenschaft überrascht ONAIR mit einer beeindruckenden künstlerischen Persönlichkeit und einem virtuosen Klangkörper, der seinesgleichen sucht.
Monicas Professional Photos 015 MONIKA LEWIS SCHMIDT:
Monica Lewis Schmidt aka „Mizmoni“ zeigte schon im Kindesalter ihr künstlerisches Talent und konnte mit ihrer Musik seit 2003 in den Dance-Charts und DJ-Playlists in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und den USA landen. Eine der größten Jazz-Legenden, Wynton Marsalis sagte einmal über sie: “Sie hat die Stimme eines Engels !” Ob Monica Pop, RnB, Soul, Gospel, Jazz oder klassische Musik singt, diese multitalentierte Künstlerin bewegt und begeistert mit ihrer Gabe das gesamte Publikum.

Troy Afflick

TROY AFFLICK:
Vom ersten Ton seiner unglaublichen Tenor-Stimme an werden Sie wissen, dass Troy Afflick geboren wurde, um zu singen. Der in New Jersey, USA, geborene Troy hat die Nightclub-Szene in New York maßgeblich mitgestaltet. Durch sein Mitwirken bei den Golden Gospel Pearls und den Weather Girls erzielte er große Erfolge und kam 2000 das erste Mal nach Deutschland. Mit seiner dynamischen Stimme, die von zart und gefühlvoll bis hin zu purer Energie reicht, wird er Sie nun im Berliner Dom verzaubern.

Key Electronic Music

KEY ELECTRONIC MUSIC:
Die Laserharfe – ein grandioses Zusammenspiel aus Licht und Ton. Vor 20 Jahren gründete Frank Fehse KEY und konzentrierte sich auf die elektronische Musik mit all ihren Facetten. Seit 2014 gehört auch die Laserharfe in sein Repertoire, der er faszinierende Sounds und Musik zum Träumen und Meditieren entlockt.

Queen Yahna

QUEEN YAHNA:
Queen Yahna stammt aus Philadelphia, USA. Bekannt wurde sie in Europa Ende der 70er Jahre durch ihre Produktion Going Downtown To See Jesus. Ihre musikalische Vielseitigkeit zeichnet sie bis heute aus. Mit ihrem Programm Queen Yahna’s Soul gibt sie seit 2012 einen Überblick über die große Bandbreite ihres Repertoires und ihrer Stimme. Es reicht von R&B über Jazz bis zu Gospel und Soul.
Festival of Lights Lumissimo Ingrid Arthur

INGRID ARTHUR:
Einst bekannt als eines der beiden heißen Weather Girls (It’s Raining Men) und vom James Last Orchestra, genießt Ingrid Arthur zurzeit den Erfolg ihrer neuen Single und des neuen Videos This Is My Body. Darin spricht sie sich dafür aus, sich selbst zu lieben, egal welche Kleidergröße man trägt.

Daniel de la Fuente

DANIEL DE LA FUENTE:
Schon früh begeisterte sich Daniel de la Fuente für die Musik und trat mit sieben Jahren in den Knabenchor ein. Rasch schaffte er es zum Solisten in der Stimmlage „Sopran” und verzauberte die Besucher der Deutschen Oper, Staatsoper und der Philharmonie Berlin.
Festival of Lights Lumissimo Jenna Akua

JENNA AKUA:
Jenna Akua! Eine der größten und atemberaubendsten Stimmen Berlins. Mit ihrer jahrelangen Erfahrung, Ausstrahlung und einem unersetzbaren Talent begeistert die Sängerin das Publikum immer wieder aufs Neue. Jenna nahm Gesangsunterricht bei David Lee Brewer, der auch schon Beyoncé Knowles unterrichtete.
KeithTynes KEITH TYNES:
Als US-Entertainer und Sänger des Welthits Only You mit den ThePlatters gilt er derweil als Soul-Legende der afro-amerikanischen Weltmusik. Geprägt durch seine Wurzeln und Vorbilder verzaubert Keith Tynes mit seiner grandiosen Stimme, seinem Stil sowie seinen musikalischen Interpretationen das Publikum.
Dirk Elsemann

DIRK ELSEMANN:
Seit seinem ersten Orgelunterricht mit sieben Jahren kann Dirk Elsemann seine Finger nicht mehr von der Kirchenmusik lassen. Viel Erfahrung, verschiedene Meisterkurse und seine Leidenschaft geben dem begnadeten Organisten Inspiration für sein künstlerisches Orgelspiel. Erleben Sie diese Kunst in der überwältigenden Kulisse des Berliner Doms.

                            

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.