Märkisches Viertel im Festival of Lights

MV_logo_gelb-magenta_rgb

Im Berliner Westen laden wir Sie auf eine besondere Licht Tour ein. Während des kompletten Festival Zeitraums vom 07.-16. Oktober können Sie ein Zusammenspiel der außergewöhnlichen Architektur des Viertels und Lichtkunst erleben.

Auch die beliebten Wächter des Lichts werden im Märkischen Viertel zu finden sein und für eine ganz besonders emotionale Stimmung sorgen. Zum Mitmachen lädt die magische Installation „Moonseat“ des britischen Künstlers Alex Jenkins ein.

110 Nationen, 50.000 Menschen – so kreativ und vielfältig wie seine Bewohner präsentiert sich das Märkische Viertel erstmals im Festival of Lights.

DSC_0010 DSC_0039

 

Die Termine im Märkischen Viertel im Überblick:

07. – 16.10.2016

19:00 – 24:00 Lichtkunst im Nikolaiviertel:
Projektionskunst an der “Postbrücke” und weiteren Gebäuden im Märkischen Viertel
LightCarpet beeindruckende Lichtkunstinstallation vor der VIERTEL BOX, die mit den Sinnen der Besucher spielt.

07. – 16.10.2016

Von 19.00 – 22.00 Uhr können die Besucher Glasdias bemalen, welche dann von Projektoren an eine der Hauswände geworfen werden, sodass die Kunstwerke unmittelbar bewundert werden können. Unter anderem wird sich die Rumänische Künstlerich Maria Flavia Pascu an der Aktion beteiligen.

08.10.2016

Panoramablick über das Märkische Viertel: Öffnung Einer Atelierwohnung mit atemberaubender Aussicht. Adresse: Senftenberger Ring 24

10.10.2016

Die Wächte der Zeit besuchen das Märkische Viertel!

13.10.2016

The Voice of Germany
Die Gesangstalente der aktuellen Talente von The Voice of Germany präsentieren ihre Hits als Straßenkünstler. Mit ihren Stimmen umrahmen sie die Lichtkunst um sich herum und starten in Berlin eine große Deutschlandtour. Sie werden voraussichtlich  19:30 Uhr im Märkischen Viertel auftreten. Änderungen vorbehalten.

13, 14. und 15. 10.2016

Klavierzauber: das Light Piano
Das magisch beleuchtete Klavier von Sven Wildöer untermalt die Umgebung mit sanften Klängen und stimmungsvollem Licht zwischen 19 und 22 Uhr.

16.10.2016

Open Air Konzert von Anthony Thet / Thet À Thet ab 19:00: auf dem Stadtplatz im Märkischen Viertel

Das Märkische Viertel wird unterstützt von der GESOBAU.

 

DSC_0193 DSC_0022 DSC_0396

 

                       

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.