presented by

Premium-Partner









Andreas Preis

Andreas Preis ist ein Künstler und Designer aus Berlin.

Festival Locations: Upper West, Bodemuseum „House of Art“ und Brandenburger Tor („Schmetterlingsmotiv“)

1984 im tiefsten Bayerischen Wald geboren, entdeckte Andreas schon früh seine Schwäche für das Zeichnen und die Farben. Nachdem er bereits als Fünfjähriger den Plan gefasst hatte, »Maler ohne Chef« zu werden, entschied er sich später für ein Studium im Fach Kommunikations-Design in Nürnberg.

Sein Stil entsteht durch eine Mix aus traditionellen und digitalen Werkzeugen. Er kombiniert dabei u.a. klassische Handzeichnung, Schraffuren und »echte Farben« mit den Möglichkeiten der digitalen Welt. Zu seinen Arbeitsfeldern gehören sowohl die Illustration, Wandgestaltungen, Tape Art und Live Paintings als auch die diversen Bereiche des traditionellen Kommunikations-Designs wie Typographie, Logo Design, Icon Design und Art Direction.

Behance: behance.net/designerpreis

Facebook: facebook.com/andreaspreisillustration

Twitter: twitter.com/andreaspreis

Instagram: instagram.com/andreaspreis

X