presented by

Premium-Partner









Das Alte Stadthaus in urbaner Streetart

Streetart trifft auf Lichtkunst mit KEF!

Auch 2018 hatte wieder ein Künstler dem historischen Berliner Stadthaus ein neues leuchtendes Kleid verschafft. Diesmal war es ein Streetart-Künstler. Für das Festival of Lights gestaltete KEF! das Berliner Stadthaus.

Er verwandelte die Fassade mit seinem Stil aus Linien und Farbflächen in eine Street-Art-Ikone. Der komplexe Stil von KEF! ist von der buddhistischen Lehre und der Natur inspiriert. Er verzichtet auf Figuren und Gegenständliches, weil er überzeugt ist, dass die Darstellung der materiellen Welt die Entwicklung der Kunst behindert. Einige seiner verschiedenen Design-Motive aus dieser besonderen Partnerschaft mit dem Festival waren im Nachhinein für alle Begeisterten in einer speziellen Kollektion auf seiner Web-Seite erhältlich. So bekam jeder die Chance, sich ein Werk der Street Art von KEF! nach Hause zu holen.

X