fbpx

presented by

Premium-Partner









Erinnerungen an vergangene Zeiten – DomAquarée leuchtete

Vom 11. bis 20. Oktober präsentierte das CityQuartier DomAquarée im Rahmen des Festival of Lights eine Großbildprojektion der Superlative, die die Geschichte des Standortes erzählte. So entstanden auf der riesigen Fassade des 2004 eröffneten Gebäudekomplexes im Festival das legendäre Palasthotel und das traditionsreiche Hotel De Saxe noch einmal. Viele Berliner werden sich noch an die Fassade des Palasthotels erinnern und daran, dass das Haus ausschließlich ausländischen Touristen vorbehalten war. An das Ende des 18. Jahrhundert eröffnete Hotel De Saxe hingegen wird sich kein Berliner mehr erinnern können, denn es wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts abgerissen, da es dem Bau der heutigen Liebknecht-Brücke im Weg war. Heute beherbergt das CityQuartier neben Hotel-, Büro- und Wohnflächen auch eine reichhaltige Auswahl an Geschäften, Gastronomie und touristischen Erlebnis-Angeboten. Besonders das Hotel Radisson Blu, der AquaDom, das Sea Life Center Berlin und das DDR-Museum sind über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

X