presented by

The Climate Pledge

Premium-Partner











Digitalisierung in einprägsamer Bildsprache

Prominent an der Ecke Unter den Linden / Charlottenstraße findet sich der Sitz von Microsoft Berlin, Ansprechpartner rund um Chancen und Herausforderungen des digitalen Deutschlands. Auf der markanten Fassade des Firmengebäudes war die 3D-Videoshow „DIGITAL NATURE“ zu sehen, eine einprägsame Reise durch die Datenströme unseres digitalen Zeitalters. Es ging um die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Potentiale von Künstlicher Intelligenz, zu deren Akzeptanz Microsoft einen aktiven Beitrag leisten möchte. Und es ging um Nachhaltigkeit, denn Microsoft arbeitet bereits seit 2012 CO2 neutral und möchte bis 2030 sogar CO2 negativ werden. Also will mehr CO2 aus der Atmosphäre binden, als es mit den Aktivitäten verursacht. Und natürlich spielte die digitale Transformation eine tragende Rolle in der rund dreiminütigen Show. Da entstand aus der einfallenden Fassade eine Datencloud, die sich in binäre Strukturen auflöste, um sich dann symbolhaft in Nullen und Einsen zu wandeln. Das Schlussmotiv zeigte im 8bit Puls schlagende Herzen, der 3D Effekt ließ dieses Bild ganz besonders plastisch wirken. Wie so oft in den Inszenierungen beim Festival wurde die Architektur des Gebäudes aktiv in die Show einbezogen, sie löste sich auf, setzte sich neu zusammen, transformiert. Ein sich beständig veränderndes Kunstwerk in den Farben.

Microsoft ist weltweit führender Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen. Microsofts Mission ist es, jede Person und jedes Unternehmen auf dem Planeten zu befähigen, mehr zu erreichen. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit und Interoperabilität stehen bei der Entwicklung aller Microsoft-Produkte im Mittelpunkt.

X