fbpx

presented by

Premium-Partner











Museum für Naturkunde

Im 16. Festival of Lights wird das Museum für Naturkunde in der Invalidenstraße Schauplatz einer beeindruckenden Videoinstallation. Im Zentrum der ca. einminütigen Projektion steht die farbenfrohe Artenvielfalt unserer weltweiten Flora und Fauna. In diesem Jahr bevölkern viele verschiedene Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum die Fassade des Museums. Sie verweisen auf die eindrucksvolle Biodiversität unserer Natur und die heutige Vielfalt der Lebensformen, welche im Museum aufgezeigt wird. Vertreter der vielen Millionen Tier- und Pflanzenarten wachsen und blühen, schleichen und krabbeln über die Museumsfassade und geben bunten Aras eine Bühne für Ihre Flugshow. Wie sich die Artenvielfalt in den kommenden Jahrzehnten auf unserem Planeten entwickeln wird, ist übrigens ein Thema der Vortragsreihe „Wissenschaft im Sauriersaal“, die am 18. September besucht werden kann. Präsentiert wird die Videoinstallation vom Museum für Naturkunde gemeinsam mit der Berliner Sparkasse.

X