fbpx

presented by

Premium-Partner









Auch dieses Jahr erhellte das „Festival of Lights“ wieder das Spree-Bogen Areal. Als eines der zahlreichen Highlights des Abends konnten Gäste bei live Klaviermusik auf einem historischen Flügel entspannen und köstliche Drinks an der Open-Air Bar genießen. Die Geschichtsinteressierten kamen ebenfalls nicht zu kurz: ein Kurzfilmbeitrag über die ehrwürdige „Straße der Erinnerung“ konnte auf einer überdimensionalen Großleinwand bestaunt werden. Wem das noch nicht genug war, konnte an einer exklusiven Führung über das Areal teilnehmen, und die spannende Historie der ehemaligen Bolle Meierei und des Spree-Bogens näher kennenlernen. Der Gewinner des dort veranstalteten Fotowettbewerbs, bekam die einmalige Chance mit seinem Foto auf das Titelbild des Festival of Lights Flyers 2020 zu kommen. Außerdem konnten 2 Übernachtungen in im Partnerhotel des Spreebogens AMERON Hamburg Hotel Speicherstadt gewonnen werden.

Spreebogen
X