fbpx

presented by

Premium-Partner









„FREE YOUR ENERGY“ STREET ART CHALLENGE PRESENTED BY E.ON

Mit dem Hotel de Rome wird eines der ältesten und renommiertesten Hotels Berlins zum Premierenort der FESTIVAL OF LIGHTS Street Art Challenge von Presenter E.ON. Unter dem Motto „Free your Energy“ haben 14 renommierte Street Art Künstler aus 14 Ländern ihre Interpretationen auf Leinwand gebracht. Ihre Arbeiten werden während des gesamten Festival-Zeitraums als Projektionen auf der Fassade des Hotel De Rome zu bestaunen sein.

Zum Start des Festivals am 11. Oktober startet hier die offizielle Street Art Challenge:
Entscheidet Euch für Euer Lieblingsmotiv & nehmt teil auf Social Media.

 

Zum Voting

 

Die Künstler werden hier genauer vorgestellt:

Belgien – DZIA

Dzia, der an der Royal Academy in Antwerpen klassisch mit einem Meister der Schönen Künste ausgebildet wurde, zeigt hauptsächlich wilde Tiere – Füchse und Vögel scheinen wiederkehrende Favoriten zu sein. Sein einzigartiger Stil schafft ein Mosaik von Farben, das den Konturen der Tierform folgt.

Web: https://www.dzia.be
Instagram: https://www.instagram.com/dzia/
Facebook: https://www.facebook.com/DZIAKRANKDZIA/

Kroatien – OKO

OKOs Gemälde, Wandgemälde und Installationen wurden in Galerien und Museen wie dem Museum für zeitgenössische Kunst in Zagreb, dem Victoria and Albert Museum in London und dem E-Flux in New York gezeigt. Sie zeigt viele Ihrer Projekte im öffentlichen Raum und ihre Arbeit ist Teil der städtischen Straßenkultur.

Web: http://oko176.com
Instagram: https://www.instagram.com/3oko/
Facebook: https://www.facebook.com/OKO176/

Tschechien – Chemis

Was als Hobby jugendlicher Indiskretion begann, wurde in 15 Jahren zu einer lebenslangen Leidenschaft, Mission und Berufung. Um die Leute zum Lächeln und Nachdenken zu bringen, reist Chemis mit einer Spray-Dose in der Hand um die Welt.

Web: http://chemisland.com
Instagram: https://www.instagram.com/chemisgraffiti/
Facebook: https://www.facebook.com/Chemisgraffiti/

Deutschland – MadC

MadC wurde 1980 als Claudia Walde in Deutschland geboren. Während 21 Jahren ständiger Beschäftigung mit Graffiti und Street Art hat sie sich von einem Teenager, der mit einer Spraydose angefangen hat, zu einer der weltbesten Street Art-Künstlerinnen hochgearbeitet. Sie hat an zwei Universitäten Grafikdesign studiert und drei Bücher über Street Art veröffentlicht.

Web: http://madc.tv/
Instagram: https://www.instagram.com/mad_c1/
Facebook: https://www.facebook.com/MadC.one/

Ungarn – Fat Heat

Fat Heat ist in einer kleinen Stadt in Ungarn geboren. Er wurde 1998 süchtig, als mysteriöse und farbenfrohe Buchstaben an ein paar Wänden auftauchten, nur ein paar Häuserblocks von meinem Haus entfernt. Er hatte sich sofort verliebt. Verliebt in die Farben, die enormen Größen und die verrückte Energie, die diese Bilder übertrugen.

Web: http://fatheat.hu
Instagram: https://www.instagram.com/fatheat/
Facebook: https://www.facebook.com/fatheat/

Italien – Peeta

Peeta, auch bekannt als Manuel Di Rita, ist seit 1993 Graffitikünstler und lebt derzeit in Venedig. Er ist Mitglied der EAD-Crew (Padova, Italien), der FX- und RWK-Crew (New York City) und hat im Laufe der Jahre an Jams, Festivals und Kunstshows auf der ganzen Welt teilgenommen. Seine Arbeit untersucht das Potenzial von skulpturaler Beschriftung und Anamorphismus sowohl in der Malerei als auch in der Skulptur.

Web: https://www.peeta.net/
Instagram: https://www.instagram.com/peeta_ead/
Facebook: https://www.facebook.com/Peeta-246743535365055/

Niederlande – JanIsDeMan

JanIsDeMan beherrscht fast alle Stile und zeichnet gerne klare, aber auch organische Bilder. Er stellt sich den Aufgaben und jede neue Herausforderung, bringt automatisch viele neue Inspirationen mit. Mittlerweile ist JanIsDeMan ein Begriff und seine Kunstwerke können sowohl draußen auf der Straße als auch in den Häusern der Menschen bewundert werden …

Web: http://janisdeman.com/
Instagram: https://www.instagram.com/janisdeman/
Facebook: https://www.facebook.com/JanIsDeMan-372723642798458/

Polen – M-City

M-City ist ein Street Artist, Grafiker und Illustrator, der Schablonen verwendet. Er baut Kunstinstallationen, kuratiert Ausstellungen und bereist die Welt. Er ist der Autor des M-City-Projekts, das Hunderte von Wandgemälden umfasst. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen im In- und Ausland gezeigt.

Web: m-city.org
Instagram: www.instagram.com/stencilcity
Facebook: www.facebook.com/stencilcity

Rumänien – Obie Platon

Populäre Bilder und heutige Technologien haben die visuelle Kultur, die sozialen Überzeugungen und das menschliche Verhalten in Bezug auf zeitgenössische Kontexte, die Art und Weise, wie wir andere und die Welt um uns herum sehen und wahrnehmen, beeinflusst und Obie Platon dazu inspiriert, die Kontraste, Besonderheiten und Spannungen zu reflektieren, die eine von ihm erfundene Realität definieren zielt darauf ab, offen zu legen.

Web: http://obieplaton.com/
Instagram: https://www.instagram.com/obie.platon/
Facebook: https://www.facebook.com/obieplaton/

Slowakei – Doke

Doke ist ein Graffiti Künstler und Video-Produzent aus der Slovakei. Auf seinem Youtube channel stellt er sich vielen künstlerischen Herausforderungen und lässt das Publikum bei dem entstehen seiner Werke live über die Schulter sehen.

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC9ntGcdOjckSSjeeM_YmDcg
Instagram: https://www.instagram.com/doketv/
Facebook: https://www.facebook.com/D_o_k_e-246727025495550/

Slowenien – Azram

Muralist, Illustrator, Graffiti-Schriftsteller und jemand, der gerne viel kritzelt.

Instagram: https://www.instagram.com/azram1107/
Facebook: https://www.facebook.com/Azramonline/

Schweden – Huge

„Es gibt nichts Schöneres als eine große weiße Wand als Leinwand und eine Tasche voller Dosen!“
Huge, ist Daniel Fahlström alias ein Sprühkünstler, der Mitte der 80er Jahre mit dem Malen von Graffiti begann und jetzt hauptsächlich mit Airbrush malt. Heute arbeitet er in seinem Atelier in Älta bei Stockholm, es sei denn, er malt Wände im ganzen Land. Huge ist dabei bekannt geworden als der „Ballon-Künstler“.

Web: https://www.hugeart.se/
Instagram: https://www.instagram.com/hugeart/
Facebook: https://www.facebook.com/hugegraff

Türkei – Mr. Hure

Mr. Hure ist ein Street Art Künstler der Gruppe Luxury Hands und kommt aus Istanbul.

Instagram: https://www.instagram.com/mrhure/
Facebook: https://www.facebook.com/Mrhure/

Vereinigtes Königreich – Osch

Osch kombiniert seine Liebe zu Architektur und Kunst und begann, kreative Stücke mit einzigartigen urbanen zeitgenössischen Themen zu malen. Ursprünglich mit Ölfarbe auf Leinwand, beschäftigte er sich mit verschiedenen Stilen und Medien, von Collagen über Illustrationen bis hin zur Schablone-Freihand-Sprühfarbe auf Leinwand und Wänden.

Web: https://ottoschade.com
Instagram: https://www.instagram.com/otto_schade/
Facebook: https://www.facebook.com/ottoschade1/

One response to “„FREE YOUR ENERGY“ STREET ART CHALLENGE PRESENTED BY E.ON

Comments are closed.
X