fbpx

presented by

Premium-Partner









Light Nights Augsburg

Am 26. und 27. Oktober erwartete Einheimische sowie Gäste in der Augsburger Innenstadt ein ganz besonderes Lichterspektakel: die Light Nights Augsburg. Diese fanden zum ersten Mal in Augsburg statt und setzten am letzten Oktoberwochenende den Rathausplatz sowie die Philippine-Welser-Straße und den Fuggerplatz gekonnt in Szene.

An beiden Tagen wurden zwischen 19 und 23 Uhr verschiedene Videos, 3D-Animationen  und künstlerische Grafikelemente auf das Augsburger Rathaus, den Perlachturm und das Eckerle-Haus projiziert, die dabei nicht nur das Thema UNESCO-Welterbe aufgriffen, sondern unterschiedliche Motive aus ganz Augsburg. Die ca. zehnminütige Show wurd alle 20 Minuten wiederholt, zwischen den Pausen blieben die Gebäude illuminiert.

Vom Rathausplatz über die Philippine-Welser-Straße leuchteten zudem Lichtskulpturen den Weg zum Fuggerplatz. Das Besondere hierbei ist, dass die kunstvollen Illuminationen sich zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk aus Licht zusammensetzten.

Mehr Infos findet Ihr auf der offiziellen Website und auf Facebook.

X