fbpx








Botschaft der Republik Singapur 2018

2018 wurde zum zweiten Mal ein internationaler Wettbewerb für Lichtkünstler auf der Fassade der Botschaft der Republik Singapur ausgetragen. Das Thema des Contests lautete „City of the Future“. Zitat seiner Exzellenz Laurence Bay, Botschafter der Republik Singapur in Berlin: „Berlin und Singapur verkörpern moderne Metropolen und sind ständigen Veränderungen ausgesetzt. Daher stellt sich die Frage – wie werden unsere Städte in Zukunft aussehen?“

Die Jury des Festival of Lights hat 10 Finalisten aus 5 Ländern (Singapur, Spanien, Rumänien, Ungarn und Deutschland) ausgewählt. Die Motive der Finalisten waren jeden Abend auf der Botschaft zu sehen und die Besucher des Festivals konnten online für ihren Favoriten voten.

Hier sind die Finalisten und Platzierten!

1. Platz: Li Yi (Singapur)

2. Platz: Gomechan (Spanien)

3. Platz: Eva-Maria Lotzer (Deutschland)

Antje Mathilde Hänzelmann (Deutschland)

Tímea Ferth (Ungarn)

Lukas Luftläufer (Deutschland)

Sophie Schmidt (Deutschland)

Adrian Manolescu (Rumänien)

Zoran Stangacilovic (Rumänien)

Julia Witzany (Deutschland)

X