fbpx








Borealis Festival of Light

Festival of Lights goes USA

 

Aktuelle Information zum nächsten Festival findet ihr auf der Webseite des Borealis Festival of Light.

Das BOREALIS Festival of Light fand erstmals vom 11. bis 14. Oktober 2018 in Seattle, USA, statt.

Ein Kaleidoskop aus Licht, Farbe und Illusion verwandelte das Äußere des Museums für Geschichte und Industrie (MOHAI) und präsentierte einen internationalen Video Mapping-Wettbewerb in nächtlichen Aufführungen. Ein selbstständiger Rundgang durch das Viertel South Lake Union mit Lichtinstallationen von regionalen und internationalen Künstlern und Künstlerteams rundete das Festival ab.

BOREALIS, ein Festival des Lichts, bringt Künstler und die technologische Welt für diese jährliche Veranstaltung in Seattle zusammen.

Das Festival ist für das Publikum kostenlos und bietet eine einzigartige Kombination aus Live-Musik, Straßenkunst-Performance, Lichtinstallationen und multimedialer Videoprojektionen, die die Umgebung in eine virtuelle Realität der Extraklasse verwandeln soll – eine urbane Leinwand für unkonventionelles Geschichten erzählen von Künstlern aus aller Welt.

Teaser Video

X