fbpx








FESTIVAL OF LIGHTS ON TOUR: KUWAIT

Zum ersten Mal präsentierte Das FESTIVAL OF LIGHTS International seine Lichtkunstprojektionen in Kuwait, am hochmodernen Sheikh Abdullah Al Salem Kulturzentrum! Im Rahmen seines einjährigen Bestehens feierte das ASCC seinen Geburtstag in Form eines umfangreichen Festivals.

Vom 21. Februar bis 2. März 2019 fanden aus diesem Anlass im Kulturzentrum interaktive Aktionen mit Künstlern, spannende Vorträge, Workshops sowie Live-Auftritte statt.

Das Team des FESTIVAL OF LIGHTS war Teil dieses gewaltigen Geburtstags-Spektakels und unterstützte für 9 Abende die Feierlichkeiten mit einer unvergesslichen 3D Video Mapping-Show auf der Fassade des Kulturzentrums. Realisiert wurden die Projektionen vom preisgekrönten MP-Studio aus Sofia (Bulgarien) und ließen die Betrachter Geschichten aus dem Inneren des Kulturzentrums auf ganz besondere Weise erleben.

Das 3D Projection Mapping lud die Besucher auf eine Reise durch die Entstehungsgeschichte der Erde ein, angelehnt an die Welten, die in den Museen des ASCC zu finden sind. Von der Entstehung der Ökosysteme und Lebewesen, über die Urzeit bis hin zum Menschen und der Entwicklung seiner Kultur erzählte das Mapping eindrucksvoll von der Vergänglichkeit und Veränderung alles Lebendigem. Außerdem thematisiert wurde der technologische Fortschritt in der Wissenschaft, der mit dem Fortschritt der menschlichen Zivilisation einhergeht, resultierend in künstlicher Intelligenz.

Die gesamte 3D Video Mapping-Show des MP-Studios auf dem Kulturzentrum sehen Sie hier:

Das Sheikh Abdullah Al Salem Kulturzentrum gehört zu den größten Kulturgebäuden der Welt und beinhaltet neben 22 Galerien auch ein Naturkundemuseum, ein Wissenschafts- und Technologie-Museum, ein Kunstzentrum und Theater, sowie Museen zur Arabischen Islamischen Wissenschaft und zur Weltraumtechnologie.

Mehr Informationen findet ihr auf der Webseite des Kulturzentrums.

ASCC Kuwait
Kuwait Festival of Lights
Kuwait Festival of Lights
X