fbpx








Special Award 2018

Der Special Award 2018 „Let’s create a better tomorrow“, präsentiert von E.ON fand auf dem Fernsehturm statt und die Zuschauer bestimmten die Gewinner. 18 Video Mapping Künstler aus 7 europäischen Ländern reichten ihre Beiträge ein, die das Motto interpretierten.

Alle 7 Gewinner der Vorabstimmung sind im Festivalzeitraum auf dem Berliner Fernsehturm in einem Finale gegeneinander angetreten und haben ihr Land repräsentiert. Hier sind die Mappings der Gewinner und Finalisten.

Herzlichen Glückwunsch an MP STUDIO aus Deutschland für den ersten Platz! Danke an alle Künstler!

1. Platz: MP-Studio (Deutschland)

2. Platz: Glowing Bulbs (Ungarn)

3. Platz: Les Ateliers Nomad (Rumänien)

Weitere Finalisten

Black Division (Tschechien)

Hermes Mangialardo (Italien)

Lichttapete (Skandinavien)

Studio Pixel-Lux (UK)

X